Erklärung zu Datenschutz und Cookies

 

Version vom [August 2020].

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Diese Mitteilung legt dar, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln werden.

Identität und Kontaktdaten des Datenverantwortlichen

Die Website www.belvederevodka.com (die „Website“) wird betrieben von Polmos Żyrardów sp. z o.o., einem polnischen Unternehmen mit Sitz in ul. Mickiewicza 1-3, 96-300 Żyrardów, Polen, eingetragen im Handelsregister mit der Firmennummer 66437 („Belvedere“ oder „wir“) in der Eigenschaft als Datenverantwortlicher für die Zwecke der geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vom 27. April 2016 und des Gesetzes der Republik Polen vom 10. Mai 2018 zum Schutz personenbezogener Daten.

Außerhalb Polens oder sofern nicht anders angegeben, hat die Tochtergesellschaft von Moët Hennessy, mit der Sie in Kontakt stehen oder welche in den rechtlichen Hinweisen auf der Website, in den Nutzungsbedingungen oder in den Verkaufsbedingungen genannt wird, unabhängig davon, ob sie in Ihrem Wohnsitzland oder im Ausland ansässig ist, in Zusammenarbeit mit Polmos Żyrardów sp. z o.o. die Eigenschaft eines gemeinsamen Verantwortlichen.

Welche Daten werden von uns erhoben?

Personenbezogene Daten werden direkt von Ihnen erfasst, wenn Sie die Website und unsere Dienstleistungen nutzen, oder automatisch, wenn Sie auf die Website zugreifen.

Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen:

  • Identifizierungsdaten wie Vorname, Nachname, Geschlecht, Titel, Nationalität, Geburtsdatum, Postanschrift, Wohnort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
  • Ihre Vorlieben und Interessen;
  • Informationen, die Sie eventuell offenlegen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen; 

 

Automatisch erfasste Informationen:  

  • Anmeldedaten wie Ihre IP-Adresse, Eigenschaften Ihres Terminals und Ihre Logdateien.

 

Personenbezogene Daten werden direkt von Ihnen erfasst, es sei denn, Sie sind ein Geschenkempfänger; in diesem Fall ist die Quelle der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten der Käufer des Geschenks. In diesem Fall werden die folgenden Informationen indirekt erfasst: Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Wir können auch indirekt von unseren Social-Media-Partnern die Tatsache erfassen, dass Sie deren soziale Netzwerke und Ihre damit verbundenen Werbekennungen nutzen.

Wir können auch Informationen über andere Personen erfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie beschließen, Produkte zu bestellen und an jemanden zu versenden, oder wenn Sie an einem Gewinnspiel/Wettbewerb auf unserer Website teilnehmen und Freunde zur Teilnahme einladen möchten. Wir verwenden diese Informationen nur, um auf Ihre Anfragen zu antworten, und werden keine Marketingkommunikation an Ihre Kontakte senden, es sei denn, diese entscheiden sich dafür, Mitteilungen von uns zu erhalten.  

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die unten aufgeführten Zwecke.

Auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung (rechtliche Grundlage: Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO):

  • für die Verwendung bestimmter Arten von Cookies. Für weitere Informationen zu Cookies lesen Sie bitte unseren Hinweis zu Cookies [aktiver Link];
  • um Ihnen per E-Mail, SMS, MMS, Telefon oder Post Informationen über unsere Angebote, Nachrichten und Veranstaltungen (Newsletter, Einladungen und andere Publikationen) sowie über Angebote, Nachrichten und Veranstaltungen im Zusammenhang mit anderen Einheiten der Moët Hennessy Group zukommen zu lassen;
  • für die Personalisierung des Inhalts unserer Website;
  • für die Durchführung von Zufriedenheitsumfragen für Benutzer in Deutschland und in Italien, für die Ihre Zustimmung erforderlich ist;
  • um Ihnen gezielte Werbung zu zeigen und andere Personen wie Sie in Ihren Social-Media-Kanälen zu finden (durch Hochladen und Abgleich Ihrer persönlichen Daten – z. B. E-Mail-Adresse –, die Sie der Social-Media-Plattform zur Verfügung gestellt haben), wenn Ihre Zustimmung gesetzlich erforderlich ist (z. B. in Deutschland).

 

Und/oder

Auf Grundlage unserer legitimen Interessen (Rechtsgrundlagen: Art. 6 (1) (f) DSGVO), um (i) die Sicherheit unserer Seite und ihrer Nutzer sowie die Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen [aktiver Link] zu gewährleisten; (ii) Rechtsansprüche geltend zu machen oder abzuwehren und (iii) unsere Produkte und Dienstleistungen sowie die Kundenbeziehung zu verbessern, die nicht von Ihren Datenschutzrechten überlagert werden:

  • für das Durchsetzen von oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche (einschließlich der Offenlegung solcher Informationen im Zusammenhang mit rechtlichen Verfahren oder Rechtsstreitigkeiten);
  • für die Kommunikation mit Ihnen über „Kontakt“ und ähnliche Formulare;
  • um allgemeine Statistiken zu erstellen und Ihre Vorlieben besser zu verstehen;
  • um Ihnen gezielte Werbung zu zeigen und andere Personen wie Sie in Ihren Social-Media-Kanälen zu finden, für Benutzer in Ländern, in denen Ihre Einwilligung erforderlich ist;
  • für die Durchführung von Zufriedenheitsumfragen für Benutzer in Ländern, in denen Ihre Einwilligung erforderlich ist;
  • für das Erkennen und Vermeiden von Betrug.

 

Wenn wir Sie bitten, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, machen wir deutlich, wo eine gesetzliche oder vertragliche (zwingende) Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten besteht und welche Folgen die Nichtbereitstellung der Daten hat (zum Beispiel, dass wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten können).

Empfänger personenbezogener Daten

In Übereinstimmung mit dem Gesetz kann Belvedere Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergeben:

  • Seine verbundenen Unternehmen [Link zu https://legal.moethennessy.com/affiliates/ einfügen], um Ihnen relevante Inhalte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  • seine Datenverarbeiter, die Hosting-Dienste anbieten;
  • seine Datenverarbeiter, die Support und andere Marketing-Dienstleistungen (E-Mail-Tools, Kundenbetreuung, Ticketing-Dienste, statistische Analysedienste) zur Verfügung stellen;
  • soziale Netzwerke;
  • Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden oder bevollmächtigte Dritte als Antwort auf eine verifizierte Anfrage in Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Untersuchung, einer mutmaßlichen oder vermuteten illegalen Aktivität oder einer anderen Aktivität, die sie, Sie oder einen ihrer anderen Benutzer einer rechtlichen Haftung aussetzen könnte;
  • Käufer oder mögliche Käufer von Geschäftseinheiten oder Vermögenswerten, die Belvedere verkauft oder verkaufen möchte;
  • und seine Unterverarbeiter

​​​​​​​

Die Liste der vertrauenswürdigen Partner und Empfänger, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben dürfen, ist hier [aktiver Link] zugänglich zur (i) Liste der vertrauenswürdigen Partner und Empfänger, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben dürfen, + (ii) Liste unserer vertrauenswürdigen Partner, die Cookies auf unserer Website verwenden].

Die Website kann für Referenzwecke Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien und -verfahren dieser anderen Websites verantwortlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an sie.  

Übertragung von Daten

Wir können personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen, einschließlich in Länder, in denen andere Datenschutzstandards als jene im EWR gelten. Wir haben von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln zum Schutz dieser Daten eingeführt. Sie haben das Recht, uns um eine Kopie dieser Klauseln zu bitten (indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren).

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in die USA übertragen, stellen wir sicher, dass wir angemessene Garantien einführen, die den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten entsprechen.

Bei Fragen zu Datenübertragungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums können Sie sich unter der unten angegebenen Adresse an Belvedere wenden (Abschnitt „Kontakt DSB [aktiver Link]).

Aufbewahrung von Daten

Die Aufbewahrungsfristen von Daten sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Bitte beachten Sie jedoch, dass entsprechende Daten bezüglich eines Abonnements aktueller Dienste einen (1) Monat, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie diese Dienste abbestellen möchten, gelöscht werden.

Änderungen

Wir können diesen Hinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen.

Sie sollten diese Seite gelegentlich besuchen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Gegebenenfalls werden Sie außerdem per E-Mail über Änderungen an diesem Hinweis benachrichtigt. 

Ihre Rechte

Sie können uns um eine Kopie Ihrer Informationen bitten, um sie zu korrigieren, zu löschen oder auf Ihren Wunsch an andere Organisationen weiterzuleiten. Sie haben auch das Recht, Anweisungen für die Verwaltung Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu erteilen, einer bestimmten Verarbeitung zu widersprechen und, wenn wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gebeten haben, diese Zustimmung zurückzuziehen. Insbesondere haben Sie jederzeit das Recht, der Direktwerbung zu widersprechen. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben (wie oben erläutert), haben Sie ebenfalls das Recht, dem zu widersprechen. Diese Rechte können in einigen Situationen eingeschränkt sein (z. B. wenn wir nachweisen können, dass wir eine gesetzliche Verpflichtung zur Verarbeitung Ihrer Daten haben).

Um Ihre Anfrage beantworten zu können, müssen wir Sie unter Umständen bitten, einen Identitätsnachweis oder zusätzliche Informationen vorzulegen. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten.

Diese Rechte können jederzeit ausgeübt werden, indem Sie einen Brief oder eine E-Mail an die folgende Adresse senden: Datenschutzbeauftragter (DSB) – 58/60 Avenue de la Grande Armée – 75116 PARIS oder per E-Mail an [Link zu contactdpo@moethennessy.com.]

Rechte der Einwohner Kaliforniens (California Consumer Privacy Act (CCPA))

Rechte der Einwohner Kaliforniens. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben und kein Bewerber, Angestellter oder Mitarbeiter eines anderen Unternehmens sind, das mit uns in Ihrer Funktion interagiert, haben Sie das Recht, uns zu fragen, welche Informationen wir erfassen und verwenden. Sie haben auch das Recht zu fragen, welche Informationen wir offenlegen und verkaufen. Sie haben auch das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die von Ihnen erfassten Informationen löschen. Um Ihre Rechte auszuüben, wenden Sie sich an uns unter +1 (888) 914-9661 (verwenden Sie den Pin 412774, wenn Sie zur Einreichung Ihrer Anfrage aufgefordert werden) oder hier [Link zu OneTrust einfügen]. Wir werden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden, um Ihre Anfrage zu verifizieren, indem wir die Informationen, die Sie uns geben, mit Informationen, die wir bereits über Sie haben, abgleichen. Wir werden Sie nicht diskriminieren, weil Sie eines Ihrer Rechte gemäß dem kalifornischen Consumer Privacy Act ausgeübt haben. Sie können eine andere Person damit beauftragen, einen Antrag zu stellen, indem Sie ihr eine notariell beglaubigte Vollmacht ausstellen lassen, in Ihrem Namen zu handeln.

Verkauf von Informationen. Nach kalifornischem Recht sind wir verpflichtet, Einwohnern Kaliforniens mitzuteilen, wenn wir Informationen gemäß der Definition dieses Begriffs nach geltendem Recht „verkaufen“. Verkauf bedeutet, dass wir personenbezogene Daten gegen Geld oder eine andere Gegenleistung von Wert an eine dritte Partei weitergeben. Den Einwohnern Kaliforniens versichern wir, dies gemäß unseres Verständnisses des Begriffs nicht zu tun. Uns ist nicht bekannt, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren verkaufen.

Schutz von Personen, die das gesetzliche Mindestalter für den Kauf und Konsum von Alkohol nicht erreicht haben

Da der Zugriff auf die Website den Bestimmungen der Nutzungsbedingungen unterliegt [aktiver Link], erhebt Belvedere keine Daten oder Informationen über Personen, die das gesetzliche Mindestalter für den Kauf und/oder den Konsum von Alkohol in ihrem Wohnsitzland nicht erreicht haben.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten (DSB) und Recht auf Beschwerdeeinreichung

Sollten Sie Fragen zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Belvedere haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an den Datenschutzbeauftragten von Belvedere unter „Datenschutzbeauftragter (DSB)“ – 58/60 Avenue de la Grande Armée – 75116 PARIS oder per E-Mail an [Link zu contactdpo@moethennessy.com.]

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen bezüglich der Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, zufriedenstellend beantworten können. Wenn Sie jedoch weiterhin Bedenken haben, haben Sie zudem das Recht, sich bei den Datenschutzbehörden zu beschweren.

 

HINWEIS ZU COOKIES

Was sind Cookies?

Ein „Cookie“ ist eine Information, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Telefon gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Es kann dabei helfen, Ihr Gerät (wie Ihren PC oder Ihr Mobiltelefon) zu identifizieren, wenn Sie diese Website besuchen.

Cookies werden von den meisten großen Websites verwendet, einschließlich Belvedere. Um unsere Website auf Ihrem Gerät Ihrer Wahl optimal nutzen zu können, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser akzeptieren. 

Wofür werden Cookies verwendet?

Wir verwenden Cookies und einige andere auf Ihrem Gerät gespeicherte Daten, um:

  • Ihnen ein besseres Online-Erlebnis durch Anzeigen maßgeschneiderter redaktioneller Inhalte zu bieten, die auf dem basieren, was Sie zuvor angesehen haben.
  • Ihnen zu ermöglichen, persönliche Präferenzen einzustellen (Speichern Ihrer Anmeldedaten, Auswählen eines Landes und einer Sprache).
  • Sie zu schützen.
  • Unsere Leistungen zu beurteilen und zu verbessern.
  • Mit Partnern zusammenzuarbeiten und die Zielgruppe zu messen.

​​​​​​​

Welche Daten werden vom Cookie gespeichert?

Ein Cookie enthält normalerweise:

  • Den Namen der Website, von der er stammt.
  • Aktivitätsdauer des Cookies auf Ihrem Gerät.
  • Einen Wert (normalerweise eine zufällig generierte Zahl).

​​​​​​​

Unsere Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies der folgenden Kategorien:

  • Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, wie z. B. die Speicherung Ihrer Login-Daten, nicht erbracht werden.
  • Leistungs-Cookies: Diese Cookies sammeln nicht direkt identifizierbare Informationen darüber, wie Personen unsere Website nutzen. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics-Cookies, um zu verstehen, wie Kunden auf unsere Website gelangen, unsere Website durchsuchen oder nutzen, und um Bereiche hervorzuheben, in denen wir Verbesserungen vornehmen können, wie z. B. Navigation, Einkaufserlebnis und Marketingkampagnen. Die von diesen Cookies gespeicherten Daten enthalten niemals persönliche Details, aus denen Ihre individuelle Identität ermittelt werden kann.
  • Funktions-Cookies: Diese Cookies merken sich die von Ihnen getroffenen Entscheidungen, wie den Ort, von dem aus Sie unsere Website besuchen, die Sprache und Suchparameter wie Größe, Farbe oder Produktlinie. Diese können dann verwendet werden, um Ihnen ein Ihren Entscheidungen besser entsprechendes Erlebnis zu bieten und die Besuche maßgeschneiderter und angenehmer zu gestalten. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind nicht direkt identifizierbar, und Ihre Browsing-Aktivitäten auf anderen Websites können nicht verfolgt werden.
  • Zielgerichtete Cookies oder Werbe-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Surfgewohnheiten, um Werbung besser auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen. Sie werden auch dazu verwendet, die Anzahl der Male, die Sie eine Werbung sehen, zu begrenzen und die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen.
  • Social-Media-Cookies: Diese Cookies werden in der Regel von Werbenetzwerken Dritter platziert und ermöglichen es Ihnen, Ihre Aktivitäten auf der von Ihnen besuchten Website mit anderen zu teilen. Beispielsweise nutzen wir Drittfirmen, um Ihnen beim Besuch anderer Websites persönlichere Werbung zu bieten. Diese Cookies unterliegen nicht der Kontrolle der Marke. Bitte lesen Sie die jeweiligen Datenschutzhinweise der relevanten Social-Media-Netzwerke, um herauszufinden, wie deren Cookies funktionieren.

​​​​​​​​​​​​​​

Sie können auf die Liste der von uns verwendeten Cookies zugreifen und Ihre Zustimmung verwalten, indem Sie hier klicken [aktiver Link zu OneTrust].

Sie können auf die Liste unserer vertrauenswürdigen Tochtergesellschaften und Partner, die Cookies auf unserer Website verwenden, hier [aktiver Link zu OneTrust] zugreifen [aktiver Link zu OneTrust].

Wie lange bleiben Cookies auf meinem Computer?

Session-Cookies – Diese Cookies werden nur für die Dauer Ihrer Browsernutzung gespeichert. Sie werden nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie werden in der Regel dazu verwendet, die von Ihnen besuchten Seiten nachzuverfolgen, damit die Informationen für diesen Besuch auf Sie zugeschnitten werden können.

Permanente Cookies – Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert, bis Sie sie löschen oder sie ungültig werden. Sie können zum Beispiel dazu verwendet werden, Ihre Einstellungen bei der Nutzung der Website zu speichern. Die Lebensdauer solcher Cookies wird zwölf (12) Monate ab dem Datum der Zustimmung nicht überschreiten.  

Wie kann ich Cookies auf meinem Computer oder Telefon verwalten

Sie können Cookies je Kategorie akzeptieren oder ablehnen, indem Sie hier klicken [aktiver Link zu OneTrust].

Was geschieht, wenn ich Cookies nicht akzeptiere?

Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, können einige Bereiche der Website auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon nicht richtig angezeigt werden und Sie können eventuell nicht auf alle Bereiche der Website zugreifen. Aus diesem Grund empfehlen wir, Cookies zu akzeptieren.